0000-00-00 00:00:00

Medizinische Soziologie by Johannes Siegrist

Medizinische Soziologie by Johannes Siegrist

Page Updated:
Book Views: 23

Book review

Der zunehmende soziodemographische Wandel in Deutschland bedarf einer systematischen, theoretischen und interdisziplinären Auseinandersetzung mit sowohl strukturellen als auch sozialen Einflussfaktoren von Krankheit und Gesundheit, infolge der neue Methoden in der Medizin erarbeitet werden können. So kann etwa die Entwicklung und erfolgreiche Umsetzung präventiver und gesundheitsfördernder Konzepte langfristig dazu beitragen, die Gesundheit der Bevölkerung zu verbessern, die Eigenverantwortung und Autonomie des Patienten zu stärken und damit die zunehmenden Kosten im Gesundheitssystem zu senken. Als wissenschaftliche Institution bringt die Medizinsoziologie Erkenntnisse mit sich, die es ermöglichen, die Analyse von Gesundheit und Krankheit in einem interdisziplinären Ansatz im Gesundheitssystem zu verfolgen. Ziel dieser Arbeit ist es, die Bedeutung der Medizinsoziologie als interdisziplinär arbeitende Wissenschaft für das Gesundheitssystem herauszuarbeiten. Zur Verdeutlichung dient hierbei das Konzept der Gesundheitsförderung und Prävention in Deutschland, als ein mögliches Einsatzgebieten der Medizinischen Soziologie.

Author
Johannes Siegrist
Publisher
Date of release
Pages
0
ISBN
9783541063857
Binding
Illustrations
Format
PDF, EPUB, MOBI, TXT, DOC
Rating
5
53

Advertising

Get eBOOK
Medizinische Soziologie

Find and Download Book

Click one of share button to proceed download:
Choose server for download:
Download
Get It!
File size:2 mb
Estimated time:4 min
If not downloading or you getting an error:
  • Try another server.
  • Try to reload page — press F5 on keyboard.
  • Clear browser cache.
  • Clear browser cookies.
  • Try other browser.
  • If you still getting an error — please contact us and we will fix this error ASAP.
Sorry for inconvenience!
For authors or copyright holders
Amazon Affiliate

Go to Removal form

Leave a comment


Readers reviews